Nach einem Überblick über Ansätze zur Theologie (oder den Theologien) des Alten Testaments soll in dem Seminar ein eigener Zugang versucht werden. Basis sind dabei Einzelbetrachtungen zu Buchanfängen und Buchschlüssen. Schwerpunktmäßig werden wir uns dabei mit Texten beschäftigen, die an den Randstellen der verschiedenen Formen des Kanons stehen, weil diese oft die Leserichtung in das Buch oder den Kanonteil hinein steuern bzw. das Buch oder den Kanonteil zusammenfassen. Viele dieser Texte sind in spezieller Weise vernetzt. Das Seminar wird dabei nicht nur kanontheologisch vorgehen, sondern ein breites Methodenspektrum synchroner, diachroner und wirkungsgeschichtlicher Ansätze verfolgen. Da wir aber immer von Einzeltexten ausgehen, ist das Seminar auch für Studierende in der ersten Hälfte des Studiums geeignet.

Bibelkunde Altes Testament

Ergänzendes Vorbereitungsmaterial zur Bibelkunde-Prüfung MThSt

Zusätzlich benötigen Sie noch eine begleitenden Lektüre zur Vorbereitung der Prüfung. BITTE BEACHTEN SIE dafür die grundlegenden Informationen zur Bibelkundevorbereitung: https://www.kiho-wb.de/wp-content/uploads/2020/06/Bibelkunde-im-Aufnahmeverfahren-2020-05-29.pdf


Die Bibelkundeprüfungsordnung für die Prüfung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens (November) finden Sie hier: https://www.kiho-wb.de/wp-content/uploads/2020/08/4-2020-Pr%C3%BCfungsordnung-Biblicum-PThSt-2020-08-15.pdf